Willkommen im FUNKAMATEUR Online-Shop!
Willkommen zurück!

FAB 21, DX-Ratgeber

FAB 21, DX-Ratgeber
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: X-9204
Unser bisheriger Preis 8,00 EUR Jetzt nur 2,00 EURSie sparen 75% / 6,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Fair und erfolgreich im DX-Verkehr

R. Thieme, DL7VEE, 136 S., ISBN: 3-910159-20-6

Der Autor, jahrzehntelang erfahrener Funkamateur und bekannter Autor des DX-QTC im FA, wendet sich sowohl an den nicht so erfahrenen Länderjäger, der erst wenige DXCC-Gebiete in seinem Logbuch hat, als auch an den alten Hasen, bei dem das DXCC-Diplom oder gar die so prestigeträchtige Honor Roll-Plakette bereits an der Wand hängt.
Es war Rolf nach eigenem Bekunden ein Anliegen, unser so viele unterschiedliche Facetten bietendes DX-Hobby in einer allgemein verständlichen und übersichtlichen Art und Weise vorzustellen. Rolfs Büchlein informiert nicht nur sachlich-versiert, sondern auch kurzweilig über Frequenzen, Ausbreitung und Sendearten bis hin zur notwendigen Technik der Station sowie die erforderlichen Grundlagen des Funkbetriebs.
Mit ganz besonderem Genuss zu lesen ist die mehr als 30 Seiten umfassende Darstellung der richtigen (bzw. falschen) Betriebstechnik, an der auch der bekannte DXpeditionär ON4WW, Mark Demeuleneere, mitwirkte. Eine detaillierte Zusammenstellung von Hilfsmitteln wie DXCC-Listen etc. rundet die mit der spürbaren Leidenschaft eines echten Vollblut-DXers geschriebene Fibel ab. -rcf

Der Amateurfunk ist ein vielseitiges und interessantes technisches Hobby. Funkamateure müssen eine Prüfung ablegen und erhalten von der zuständigen Behörde ein international einmaliges Rufzeichen. Es ist schon faszinierend, sich drahtlos mit aller Welt zu unterhalten und dabei die vielfältigen Ausbreitungswege der Funkwellen zu verfolgen. Je weiter desto besser - und Weitverbindungen nennt man DX wie long distance. Der überwiegende Teil der Funkamateure tauscht dabei für jede Funkerstverbindung eine persönliche, sogenannte QSL-Karte aus. Diese Fibel wurde speziell für diejenigen Funkamateure geschrieben, die sich für Kurzwellen-DX interessieren. Für die, die gerade die ersten DX-QSOs hinter sich haben, aber auch für die alten Hasen. Es sollen und können natürlich nicht alle Feinheiten und Reglementierungen kommentiert werden; der interessierte DXer soll aber ein Rüstzeug und Nachschlagewerk erhalten, das zusammenfasst, wie und wo er sich in allen DX-Belangen sicher bewegen kann. Mir geht es nicht um eine hoch wissenschaftliche Abhandlung, sondern mehr um eine allgemein verständliche, kurz gehaltene, übersichtliche Darstellung. Dabei sollen die wesentlichen Aspekte zumindest angesprochen werden. Auf Belange der Ultrakurzwellen ab 6 m und höher oder auch des 137-kHz-Bandes wird hier bewusst nicht eingegangen, jedoch sind viele Themenbereiche übertragbar. Dieses Buch beinhaltet mit freundlicher Genehmigung von Mark Demeuleneere, ON4WW, seine Operating Practice, welche im Original auf seiner Website in mehreren Sprachen zu finden ist. Die Ausführungen über Betriebstechnik sind ein wichtiger Bestandteil dieses Buches und wurden von mir in einigen Gesichtspunkten ergänzt. Ganz besonders bedanke ich mich deshalb im Namen der Leser bei Mark, ON4WW, für diese sehr empfehlenswerten Betriebstechnik hinweise und bei Uli, DJ2YA, für die exzellente Übersetzung ins Deutsche. Weiterhin geht der Dank an die DX-Gemeinde für zahlreiche Hinweise und an die Korrekturleser Bernd, DJ1TO, Uli, DJ2YA, und Dietmar, DL2HWA. Wenn dieses Buch zum erfolgreicheren Arbeiten von DX beiträgt, hat es sein Ziel erreicht.