Willkommen im FUNKAMATEUR Online-Shop!
Willkommen zurück!

Breitbandverstärker für 160 m bis 2 m

Breitbandverstärker für 160 m bis 2 m
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Breitbandverstärker für 160 m bis 2 m
Breitbandverstärker für 160 m bis 2 m

Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: BX-088
42,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Großsignalfester Breitbandverstärker (9 db bzw. 11 dB) für 160 m bis 2 m nach DK4YJ und DL6MFI (siehe FA 7/2016, S. 646 ff,)

Komplettbausatz, bestehend aus SMD-vorbestückter Platine und allen erforderlichen Bauelementen

Passendes Gehäuse: Bestell-Nr. G-BNC2-DC

Technische Daten

Frequenzbereich1,8 MHz bis 200 MHz (1,8 MHz bis 150 MHz)
Verstärkung9 dB ±0,5 dB (11 dB ±0,5 dB)
Rauschmaß≤ 2 dB
OIP3+49 dBm @ 7 MHz
OIP2≈ +100 dBm auf KW
P1dB+21 dBm @ 7 MHz
Stromversorgung+11... 15 V / ≈ 120 mA über Fernspeiseweiche oder separates Kabel
Sonstigesautomatische Bypass-Schaltung bei fehlender Betriebsspannung

Die Werte in Klammern beziehen sich auf eine modifizierte Bewicklung der der Trafos (s. FA 7/2016).

Zusatzinformationen / Downloads

 Bauanleitung V 3  [PDF-Dokument]

FAQ / Frequently Asked Questions

 Kann man die Verstärkung erhöhen?
Ja. Wir haben eine modifizierte Bewicklung der Trafos getestet. So wie im FA 7/2016 beschreiben ist, haben wir anstelle von 1/5/3 Windungen 1/11/4 Windungen ausprobiert. Die gemessene Verstärkung lag bei 11 dB, wobei die obere Grenzfrequenz auf etwa 150 MHz (-1 dB) zurückging.

Was ist bei der Modifikation zu beachten?
Weil jetzt 16 Windungen durch jedes Loch geführt werden müssen, wird der nutzbare Querschnitt problematisch. Seit 20.10.2016 liefern wir deshalb zusätzlich 2 m Cu-Lackdraht mit 0,15 mm Durchmesser mit, der bei der größeren Windungszahl einfacher durchzufädeln ist.