Willkommen im FUNKAMATEUR Online-Shop!
Willkommen zurück!

Einseitenbandtechnik

Einseitenbandtechnik
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Einseitenbandtechnik
Einseitenbandtechnik

Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: X-9389
22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Das dritte Bild zeigt den Originalschutzumschlag der 1. Auflage 1984.

H. Brauer, DM2APM
288 Seiten
Reprint-Ausgabe
Format: 16,5 x 23,5 cm
Festeinband

Harry Brauer, DM2APM, gehörte in der DDR zu den anerkannten Technikern, die sich intensiv mit dem Selbstbau von Kurzwellensendern und -empfängern beschäftigten, und galt zu Recht als ein Wegbereiter bei der breiten Einführung der Sendeart SSB im DDR-Amateurfunk.
Zwischen 1954 und 1970 veröffentlichte er zahlreiche Artikel im FUNKAMATEUR, mehrere Taschenbücher der beliebten Reihe »Der praktische Funkamateur« sowie Beiträge zur SSB-Technik in den von Karl-Heinz Schubert herausgegebenen »Elektronischen Jahrbüchern«.

Im Jahr 1984 krönte er sein publizistisches Schaffen auf dem Gebiet des Amateurfunks mit dem Buch »Einseitenbandtechnik«, das neben den Titeln »Kurzwellenempfänger« und »Kurzwellensender« von Detlef Lechner sowie »Rothammels Antennenbuch« zu den wichtigsten Amateurfunk-Nachschlagewerken gehörte, die beim Militärverlag der DDR erschienen waren. Dies nimmt der Verlag des FUNKAMATEUR jetzt zum Anlass, Harry Brauers Buch noch einmal als Reprint-Ausgabe herauszubringen.

Harry Brauer hatte nach 1990 das Rufzeichen DL8WAP und war lange Zeit als Dozent an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Leipzig tätig, wo er bis zu seinem Tode im Jahr 2001 lebte.

Wir empfehlen auch die Bücher "Kurzwellenempfänger" von D. Lechner und "Kurzwellensender" von D. Lechner / P. Finck.