Willkommen im FUNKAMATEUR Online-Shop!
Willkommen zurück!

Reflexionen und stehende Wellen auf HF-Leitungen

Reflexionen und stehende Wellen auf HF-Leitungen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: B-1620
14,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

L. Borucki, DL8EAW,  R.Kalocsay, DL3FF 
Format 21 x 28 cm, 76 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Tabellen, Diagramme und Formeln
ISBN 978-88976-162-0

Die Vorgänge auf HF-Leitungen sind für viele Funkamateure nur schwer zu durchschauen. Die Autoren versuchen daher in diesem Buch, dem Leser das notwendige Wissen auf möglichst anschauliche Weise zu vermitteln.
Die Erläuterungen erfolgen in erster Linie anhand von Gleichungen, wobei sich der zum Verständnis notwendige mathematische Apparat auf das Rechnen mit Winkelfunktionen und komplexen Zahlen beschränkt.
Über die Leitungsglei­chun­gen und Vorgänge bei ohmschen Abschlusswi­der­stän­den ge­langt man zu Vorgängen bei komplexen Abschlusswiderständen.
Interessant wird es im Kapitel Stehende Wellen, weil hier mechanische 3-D-Modelle zur Erklärung herangezogen werden, die obendrein farbig abgebildet sind und zu denen Youtube-Videos existieren.
Ein bemerkenswerter Versuch, obgleich Javascript-basierte Animationen wie der Reflectometer Calculator auf www.bessernet.com noch aussagekräftiger sein dürf­ten.
Hauptanliegen von Borucki und Kalocsay, das sich wie ein roter Faden durch das Buch zieht, ist jedoch, anhand der Ener­giebilanz zu verdeutlichen, was mit einer am Leitungsende reflektierten Welle wiederum am Leitungsanfang geschieht.     -rd

Das Stehwellenverhältnis SWR ist wohl jedem Betreiber eines Senders bekannt. Er weiß auch, dass das SWR möglichst nahe bei 1 liegen soll und dass moderne Transceiver mit Halbleitern in der Endstufe die Leistung herunter regeln, wenn das SWR zu groß wird. Wirklich interessant und lohnend wird es, wenn man die speziellen Effekte auf Leitungen verstehen kann, zum Beispiel
• die Ursache von Reflexionen,
• das Hin- und Rücklaufen der Spannungen und Ströme,
• die Gleichphasigkeit der hinlaufenden Größen,
• die Gegenphasigkeit der rücklaufenden Größen,
• die Konstanz der hinlaufenden Größen,
• die Zusatzverluste auf Leitungen durch SWR,
• die Änderung der Eingangsimpedanz durch das SWR,
• die Transformation des Abschlusswiderstands an den Leitungseingang,
• die Auf- und Entladung von Leitungen.

Dieses Büchlein beschreibt diese Effekte mit Mathematik, Bildern, Zeitdiagrammen, axialen Zeiger-diagrammen und Energieflüssen elektromagnetischer Wellen.