Willkommen im FUNKAMATEUR Online-Shop!
Willkommen zurück!

57. Weinheimer UKW-Tagung 2012

57. Weinheimer UKW-Tagung 2012
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: U-2012
6,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Die in Wirklichkeit gar nicht mehr in Weinheim, sondern in Bensheim stattfindende UKW-Tagung ist alljährlich im Frühherbst ein Besuchermagnet. Ursächlich dafür sind neben den urgemütlichen Grillfeten am Weinheimer Wasserhaus (DL0WH) und dem gut bestückten Flohmarkt selbstredend die hochkarätigen Vorträge.
Der auch im Nachhinein noch erhältliche Tagungsband ist insbesondere für diejenigen, die der Veranstaltung fernbleiben mussten, eine Gelegenheit, an den Ideen der Vortragenden teilzuhaben.
So berichtet Prof. de Boer von der niederländischen Universität Twente über die Nutzung des dortigen Web-SDR-Servers zur Lokalisierung sog. Chirp-Sender und zum Studium der KW-Ausbreitung.
Die Einführung in die digitale Signalverarbeitung von DK6II dürfte für alle ein Leckerbissen sein, die  in ihrer Ausbildung mit die­ser Thematik noch nicht in Berührung kamen.
DG8GB zeigt, wie man nach allen Regeln der Kunst einen rauscharmen und großsignalfesten Verstärker für den Gigahertzbereich entwirft.
DC1PAA bringt bei seiner Entstehungsgeschichte des HAMNET im Südwesten Deutschlands viel vom Enthusiasmus der Mitwirkenden herüber.    -rd

Skriptum der Vorträge

  1. Dirk Barthelmes, DL5IN: TAIT HF Komponenten für Packet Radio, POCSAG und Phonierelais
  2. Pieter-Tjerk de Boer, PA3FWM: Chirpsender Empfang mittels (Web) SDR
  3. Paul Boven, PE1NUT: Spass mit GPS, Praktische und weniger praktische Tipps zum Selbstbau
  4. Erich H Franke, DK6II: Einführung in die digitale Signalverarbeitung - Teil 4 Von Spektren, Kurzwellensignalen und Fledermäusen
  5. Dr. Harald Gerlach , DL2SAX: Digitale Systeme als Erweiterung einer leistungsfähigen Kontestanlage
  6. Dr. Matthias Hornsteiner, DG4MHM: Antennentests mit der kommerziellen Version des MMANA-Modells
  7. Konrad Hupfer, DJ1EE: Der "Sechsbander" – breitbandige KW/VHF/UHF-Leistungsendstufe
  8. Dr. Jochen Jirmann, DB1NV: Breitbandverstärker mit LDMOS-Transistoren - Grundlagen und Detaillösungen
  9. Tobias Kaboth, DG2DBT: Erfahrungsaustausch über aktuelle AFU-Software unter Linux
  10. Gunthard Kraus, DG8GB: Entwicklung eines Low Noise Amplifiers für 1GHz - 1,7GHz mit einer maximalen Rauschzahl von 0,4dB
  11. Klaus Kugel, DC1PAA: Einzug des HAMNET in den Südwesten von Deutschland
  12. Thomas Möller, RMRC e.V.: Der Bonito RadioJet 1102 IF Receiver mit Übersichtsscanner im praktischenEinsatz
  13. Clemens Schweigler, DH5TC: Die Trickkiste aus dem Breisgau: Projekt TechniClub-Solarkoffer
  14. Dr. Achim Vollhardt, DH2VA/HB9DUN: 9-stelliger Low-Cost PIC-Frequenzzähler bis 4 GHz
  15. Henning Christoph Weddig, DK5LV: Diplexer
  16. Ralf Wilke DH3WR und Michael Delissen: Funkruf-Sender basierend auf Software Defined Radio


Zusatzinformationen / Downloads

Weitere Informationen [PDF-Dokument]
 

Ist Ihre persönliche Sammlung eigentlich komplett? Wir haben noch Restexemplare einiger
Tagungsbände zu teils günstigen Preisen am Lager.

63. UKW-Tagung 2018: Skriptum der Vorträge,  14,- 

62. UKW-Tagung 2017: Skriptum der Vorträge,  14,- 

61. UKW-Tagung 2016: Skriptum der Vorträge,  15,- 

60. UKW-Tagung 2015: Skriptum der Vorträge,  14,- 

59. UKW-Tagung 2014: Skriptum der Vorträge,  14,- 

58. UKW-Tagung 2013: Skriptum der Vorträge,  14,- 

57. UKW-Tagung 2012: Skriptum der Vorträge zum Sonderpreis von nur 6,- 

56. UKW-Tagung 2011: Skriptum der Vorträge zum Sonderpreis von nur 6,- 

55. UKW-Tagung 2010: Skriptum der Vorträge zum Sonderpreis von nur 6,- 

55. UKW-Tagung 2009: Skriptum der Vorträge zum Sonderpreis von nur 4,- 

53. UKW-Tagung 2008: Skriptum der Vorträge,  14,- 

52. UKW-Tagung 2007: Skriptum der Vorträge zum Sonderpreis von nur 10,- 

51. UKW-Tagung 2006: Skriptum der Vorträge zum Sonderpreis von nur 4,- 

49. UKW-Tagung 2004: Skriptum der Vorträge zum Sonderpreis von nur 2,- 

47. UKW-Tagung 2002: Skriptum der Vorträge zum Sonderpreis von nur 6,-