Willkommen im FUNKAMATEUR Online-Shop!
Willkommen zurück!

Satelliten-Guide

Satelliten-Guide
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: V-8712
34,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

1. Auflage
Autor: Thomas Riegler
344 Seiten, 444 Abbildungen,
Format 16,5 × 23 cm, Broschur
ISBN 978-3-88180-871-2

109 Satelliten von 91,5° Ost bis 58° West

Der Satelliten-Guide versteht sich nicht nur als Nachschlagewerk für zu Hause, wo es darum geht, exotische Programme auf den Bildschirm zu zaubern. Genauso spannend kann es sein, sich damit zu beschäftigen, wo man im Ausland lieb gewonnene Stationen aus der Heimat empfangen kann. In einer großen Satellitenliste hat Thomas Riegler alles Wissenswerte zu insgesamt 109 im deutschen Sprachraum, also in Deutschland, Österreich und der Schweiz, empfangbaren Satelliten zusammengetragen. Neben den grundsätzlichen Informationen zu den primären Einsatzgebieten, werden die Satelliten auch mit Basisdaten, wie Hersteller, Typ, Startdatum und Startort vorgestellt.

109 (Rundfunk-)Satelliten kann man in Deutschland empfangen, so verspricht uns Thomas Rieglers neuestes Werk. Nach acht Seiten Grundlagen werden diese der Reihe nach aufgelistet, mit Informationen wie Ausleuchtzone, in Deutschland zu erwartender Feldstärke, benötigter Schüsselgröße, Baujahr, Startgewicht, elektrischer Bruttoleistung, Sendefrequenzen und vielem für Technikfans Interessantem mehr.
Statt übersichtlicher Tabellen hat der Autor dies allerdings mit per Copy & Paste monoton repliziertem Fließtext umgesetzt, was schnell ermüdet.
Ähnlich Lexikon oder Telefonbuch ist dieses Buch nur als Nachschlagewerk geeignet, nicht zum Lesen von vorne bis hinten, also wäre es konsequent gewesen, die Form anzupassen. Zudem wurde beim Kopieren hin und wieder vergessen, den Satellitennamen anzupassen.
Unlogisch ist es, bei allen Satellitenbändern die Frequenzen anzugeben, nur beim X-Band nicht – ja, das ist nur militärisch genutzt, doch der Frequenzbereich (8 bis 12 GHz) ist deshalb nicht geheim. Ansonsten erfüllt das Buch seinen Zweck. Die Programmbelegung der Satelliten enthält es nicht – diese wechselt für ein gedrucktes Medium zu schnell und ist besser im Web nachzulesen (Beispiel: www.lyngsat.com).  -mcd